Organist

Tobias Koltun

 Tobias Koltun, 1986 bei Aachen geboren, ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe (u. a. "Köthener Bachwettbewerb", "Internationales Klavierpodium München"). Zwischen 2005 und 2010 studierte er in den Klavierklassen von Prof. Vassily Lobanovund Prof. Sheila Arnold an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Meisterkurse absolvierte er unter anderem bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling und Vladimir Krainev. Bereits während dieser Zeit korrepetierte er zahlreiche Gesangsklassen.

Im Anschluss an sein, mit Auszeichnung abgeschlossenes Studium nahm er ein Masterstudium im Fach Liedbegleitung bei Prof. Jürgen Glauss auf. Er ist Begleiter der Gesangsklassen von Prof. Claudia Kunz-Eisenlohr und Prof. Mario Hoff.

Wertvolle Erfahrungen als Liedbegleiter und Korrepetitor konnte er außerdem bei zahlreichen Wettbewerben, u. a. , wie dem "Internationalen Brahmswettbewerb in Pörtschach", dem " 59. Hochschulwettbewerb im Bereich Liedduo in Lübeck" und dem "Internationalen Musikwettbewerb Köln" gewinnen.

Neben dem Klavier beschäftigt sich Tobias Koltun intensiv mit dem Orgelspiel und ist seit Oktober 2002 festangestellter Kirchenmusiker der evangelischen Kirche Setterich-Siersdorf.